• ACP "MATIJA" / Obala Petra Krešimira IV 152 / HR-22 244 Betina / +385(0)98 768 726 / +385(0)22 434 795 / nedjeljko.brkic@si.t-com.hr
Startseite>Attraktionen>Museum Betina

Museum Betina

Im Jahr 1926 gab es eine große Werft und neun kleinere in Betina Betrieb. Sieben Segelboote und fünf Boote wurden konstruiert und 60 Segelboote und 12 Boote wurden in den Werften zwischen 31. Oktober 1926 und 31. Oktober 1927. Betina Werften hatten eine Fläche von 11.200 Quadratmetern und alle anderen Werften in Norddalmatien Fest zusammen...

Im Jahr 1926 gab es eine große Werft und neun kleinere in Betina Betrieb. Sieben Segelboote und fünf Boote wurden konstruiert und 60 Segelboote und 12 Boote wurden in den Werften zwischen 31. Oktober 1926 und 31. Oktober 1927. Betina Werften hatten eine Fläche von 11.200 Quadratmetern und alle anderen Werften in Norddalmatien Fest zusammen 10.300 Quadratmetern hatte put. Es gab 169 Arbeiter in den Werften von Norddalmatien beschäftigt, 60 davon in Betina arbeiten.

Die Aktion des Museums für Betina Holz Schiffbau an der Erhaltung und Förderung der traditionellen Holzschiffbau gerichtet. Die Aktivitäten umfassen das Museum Sammlung, Bearbeitung, Speicherung und Darstellung der materiellen Kulturerbes zeugen Schiffbau und täglichen Aktivitäten, die ein integraler Teil eines hölzernen Schiffes ist.

Das Museum wurde mit dem Ziel gegründet, die Präsentation Institution zu sein, die Menschen vor Ort fördert das Bewusstsein für den Wert des Schiffbaus und des kulturellen Erbes zu entwickeln, eine lokale Tradition ist, ist ein Bildungszentrum, organisiert Workshops, durch die neuen Generationen von Holz Schiffbau tätig , reiche touristische Angebot von Murter und wird Informationszentrum des lokalen kulturellen Erbes. Das Museum wurde am 14. August 2014 eröffnet.